Osthessen-News: Heute Kunsthandwerkermarkt – Patchwork, Sorbische Ostereier & mehr

Montag, 3. März 2014

Folgenden Bericht konnte man über den Rotenburger Kunsthandwerkermarkt vom 02.03.2014 im Nachrichtenportal Osthessen-News lesen.

Rotenburger Kunsthandwerkermarkt 2014

 

 

02.03.2014 – Rotenburg – Unzählige schöne Dinge, die man nicht unbedingt braucht, die aber das Auge erfreuen und das Herz begehrt, bieten die Aussteller noh am heutigen Sonntag beim Kunsthandwerkermarkt im Rotenburger Bürgersaal direkt am Bahnhof an. Anke Hanstein, Margot Kanngießer, Isa Bachmann und Waltraud Schreiber sind die Initiatorinnen und Organisatorinnen des beliebten Marktes, der schon länger ausgerichtet wird. Seit nunmehr fünf Jahren lockt er Aussteller aus nah und fern und Besucher in Scharen in die großzügigen Räumlichkeiten von „Rotenburgs guter Stube”.Der Frühling naht und so ist ein Großteil des Angebotes auf die von vielen sehnsüchtig erwartete Jahreszeit und das Osterfest ausgerichtet. „Rund ums Ei” bietet Marlis Dürrbaum aus Gudensberg kleine Kunstwerke an. [..]

Quelle: Osthessen-News Nachrichten aus Osthessen

Rotenburger Kunsthandwerkermarkt

Dienstag, 14. Januar 2014

Österliche handgefertigte Kunstwerke für Haus, Heim, Garten, Kind und Kegel gibt es am 01. & 02. März 2014 im Bürgersaal am Rotenburger Bahnhof zu sehen.

Dort zeigen Kunsthandwerker jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr ihre handwerklichen Fähigkeiten. Der komplette Erlös kommt wieder dem Lispenhäuser Verein „WuWiS“ zu Gute. WuWiS ist die Abkürzung für: Wir unterstützen Waisenkinder in Simbabwe. Der Verein sammelt Spenden und vermittelt Patenschaften für ein Waisenhaus in Mutare, Simbabwe, das vor Ort von Petra Krumpen betreut wird. Petra Krumpen hat lange Jahre für die evangelische Kirche gearbeitet und war dabei für mehrere Jahre in Alheim und Lispenhausen tätig.

 

21. kreativer Ostermarkt in der Stadthalle Friedberg

Dienstag, 5. März 2013

Lebendig und vielfältig wird auch in diesem Jahr wieder in der Friedberger Stadthalle ein Ostereiermarkt präsentiert. Neben österlichen Dekorationen und den traditionell und fantasievoll verzierten Ostereiern finden die Besucher auf dem Markt vor allem edles Kunsthandwerk.

Der Markt ist am Samstag 09.03. von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag 10.03 von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 2,50 Euro und für Kinder ab elf Jahren einen Euro. Kinder bis zu zehn Jahren haben freien Eintritt.

 

 

Quelle: www.albrecht-kreativ.de

HNA: Ostermarkt – Eine Hasenfamilie im Ei

Montag, 25. Februar 2013

777413461-osterausstellung-fritzlar-ks34

Fritzlar. Karneval ist gerade vorbei, da steht schon Ostern vor der Tür – und damit auch der Start für die Ostereiermärkte.
In Fritzlar trafen sich am Wochenende 19 Aussteller beim vorösterlichen Kunsthandwerkermarkt im Regionalmuseum Hochzeitshaus.

Viele der Künstler und Handwerker ließen sich gerne bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.Dabei wird schnell klar: Was die Besucher zu sehen bekommen, ist das Ergebnis langer, mühevoller kreativer und detailverliebter Arbeit.

Weiter lesen »